GUGGEN OPEN AIR BRUGG-WINDISCH

AUSGANGSLAGE

Die Guggenmusiker und ihre schrägen Töne gehören längst auch in Brugg zum fasnächtlichen Treiben. Am 28. Februar 2020 soll ein ganz besonderes Guggen Openair-Konzert stattfinden. Brugger und Windischer Fasnächtler spannen zusammen und organisieren beim Campus Brugg-Windisch einen Event mit regionaler Ausstrahlung. Der Ort ist ideal, an der Grenze zwischen Brugg und Windisch gelegen, zentral und auch mit ÖV problemlos erreichbar. Als Partnervereine dabei sind die 5 Wagencliquen Amigos Birr, Süessbach Dömpfler Windisch, Gruftis Windisch, NaBü Windisch und Schmalzpicker Gebenstorf. Auf der Bühne treten 10 regional bestens bekannte Guggenmusiken auf und werden bei Publikum Begeisterungsstürme auslösen.

 

Der Event wird die Fasnachtskultur in Brugg, Windisch und der Region beleben. Er soll daran erinnern, dass man in Brugg und Windisch nicht nur wohnen und arbeiten, sondern auch ausgelassene Feste feiern kann. Gerade in den grauen Februartagen wird das Guggen-Openair zum Farbtupfer, der die Region aufwertet. Die Bündelung der Kräfte von Brugg und Windisch ermöglicht es, mit einem vertretbaren Aufwand einen grösseren Event zu veranstalten.

 

Hinter diesem Event stehen der Verein Tourismus Brugg und der Förderverein Events Brugg. Beiden Vereinen gemeinsam ist das Bestreben, die Attraktivität der Region Brugg zu fördern. Sie sind nicht profitorientiert. Der Förderverein investiert allfällige Gewinne in gemeinnützige, kulturelle oder sportliche Projekte in der Region.

FOTOGALERIE

Noch sind keine Bilder online für den Event.

STANDORT

Campus Brugg-Windisch

FAKTEN

Veranstalter

Förderverein Events Brugg
Tourismus Region Brugg

Gruftis Windisch

Nabue Windisch

Schmalzpicker Gebenstorf

Süessbachdömpfler Windisch

Amigos Birr

Event-Dauer         

 

28.02.2020

Website

www.guggenopenair.ch

Event auf Social Media

Förderverein Events Brugg

c/o Gesundheitszentrum Brugg / Praxis für Forensische Psychiatrie
Fröhlichstrasse 5
5200 Brugg
Schweiz

info@fe-brugg.ch

Wir antworten auch über Facebook und/oder Instagram