Odoo - Sample 1 for three columns

FÖRDERVEREIN EVENTS BRUGG

Der «Förderverein Events Brugg» (FEB) wurde am 30. August 2017 in Brugg gegründet und hat sich das Ziel gesetzt, Veranstaltungen zu organisieren, mit deren Reinerlös sportliche, soziale und kulturelle Projekte gefördert werden. Er ist politisch und konfessionell neutral. Die Vision des Vereins ist eine vielfältige, lebensfrohe Stadt, in welcher die Menschen arbeiten, sich weiterbilden, einkaufen und gerne auch ihre Freizeit verbringen. Besonderes Gewicht wird darauf gelegt, dass die Stadt auch für Jugendliche attraktiv bleibt.


VERTRETUNG FÖRDERVEREIN EVENTS BRUGG

Josef Sachs (Präsident)
Reto Bingisser
Christian Wichmann
Beni Rey
Carlo Blättler

Odoo - Sample 2 for three columns

EINWOHNERRAT BRUGG

Die Einwohnerrätinen und Einwohnerräte representieren die Brugger Bevölkerung. Sie suchen in harten politischen Auseinandersetzungen nach Lösungen für anstehende Probleme und nach Möglichkeiten für die Weiterentwicklung der Stadt Brugg. Am Stadtfest werden Brücken zwischen Parteien und Gruppierungen, zwischen Jung und Alt, zwischen den verschiedenen Schichten und Bruggerinnen und Bruggern gebaut. Für einmal steht nicht das trennende, sondern das Verbindende im Vordergrund.


VERTRETUNG EINWOHNNERRAT BRUGG

Regula Zwicky (CVP)
Rita Boeck (SP)
Julia Grieder (Grüne)
Doris Erhardt (EVP)
Daniel Zulauf (SVP)
Hanspeter Stalder (FDP)
Urs Herzog (SVP)
Karin Schödler (SP)
Markus Lang (GLP)


Odoo - Sample 2 for three columns

PROJEKTLEITUNG

Barbara Iten (CVP)
Miro Barp (SVP, Vizepräsident FEB)